Neues aus Oberreichenbach: Gemeinde Oberreichenbach

Seitenbereiche

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Unser Elektro-Bürgerauto

C-Junioren SGM Oberkollbach/Bad Teinach-Zavelstein

Artikel vom 24.11.2021

Nachdem coronabedingt die letzten zwei Jahre nahezu kein Spielbetrieb im Jugendfußball möglich war sind wir froh, dass wir endlich einmal wieder eine ganze Qualirunde bis zu Ende spielen konnten!

Mit einer neuformierten Mannschaft aus den Jahrgängen 2007/2008 und mit dem Trainerstab Heiko Kellerman, Fabian Padubrin, Chris Reiser und Oliver Rathfelder starteten wir in der Qualistaffel 1 im Bezirk BB/CW.

Gleich von Anfang an zeigte sich, dass die beiden neuen Trainer Fabi und Chris die Jungs spielerisch auf Vordermann gebracht haben, und so steigerten wir uns von Spiel zu Spiel, was uns schon vorzeitig vor Ende der Runde die Qualimeisterschaft 2021/2022 bescherte.

Mit 22 Punkten und einem Torverhältnis von 27:5 blieben die Jungs ohne Niederlage bei nur einem Unentschieden: "Kompliment".

Leider sind auch wir nicht von Verletzungen verschont geblieben und so waren wir doch froh, dass ab und zu Spieler von den D-Junioren aushelfen konnten! Positiv ist auch, dass wir neue Spieler dazu gewinnen konnten, aber auch leider mit Levi Brandstätter einen unserer Leistungsträger durch Umzug verloren haben.

Super war natürlich die Trainingsbeteiligung – man kann sagen, hier ist eine wirklich gute Truppe zusammengewachsen!

Ein riesen Dank gilt auch den Fans und Zuschauern, es ist nicht übertrieben zu sagen, dass jeder der bei Spielen anwesend war, keinesfalls enttäuscht wurde. Es waren Spiele dabei, die an Spannung nicht zu übertreffen waren, und die Stimmung war überragend!!!

Leider gibt es coronabdingt keine Hallenrunde, somit hoffen wir, dass alle gesund bleiben und wir im neuen Jahr nach dem Aufstieg in die Kreisleistungsstaffel einen guten Start erwischen und an unsere Leistungen aus der Qualirunde anknüpfen können!

 

Bleibt am Ball und bleibt gesund!!!

Euer Trainerstab