Neues aus Oberreichenbach: Gemeinde Oberreichenbach

Seitenbereiche

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Unser Elektro-Bürgerauto

Keine öffentlichen Gedenkfeiern am Volkstrauertag und Totensonntag

Artikel vom 04.11.2020

Sehr geehrte, liebe Bürgerinnen und Bürger,

zum ehrenden Gedenken an die in beiden Weltkriegen Gefallenen finden am Volkstrauertag, 15. November 2020, in Oberreichenbach, Igelsloch und Würzbach und am Ewigkeits-(Toten)sonntag, 22. November 2020, in Oberkollbach keine Feiern an den Gedenkstätten statt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Bundesländer haben sich aufgrund der Corona-Pandemie auf neue Einschränkungen des öffentlichen Lebens verständigt, die deutschlandweit ab Montag, 2. November 2020, gelten sollen. Wegen der rasant steigenden Corona-Infektionen in Deutschland sollen die Kontakte auf ein Minimum reduziert werden.

Durch die neuen Regelungen können wir die Gedenkfeiern in der seitherigen Form dieses Jahr nicht durchführen. Die Ehrenkränze werden an dem jeweiligen Ehrenmal niedergelegt, ein Gemeinderat bzw. ich sprechen am Denkmal ein stilles Gebet. Ich selbst werde dies am Volkstrauertag in Igelsloch tun.

Ganz herzlich möchte ich mich bei den musikalischen Gruppen bedanken, die auch dieses Jahr bereit gewesen wären, die Gedenkfeiern musikalisch zu umrahmen. DANKE: für Igelsloch der Bläsergruppe, für Oberkollbach dem Kirchenchor Oberkollbach und dem ev.-meth. Posaunenchor, für Oberreichenbach dem Liederkranz Oberkollbach und für Würzbach dem Posaunenchor Oberreichenbach.

Ich finde es sehr schade, dass dieses Jahr das wichtige Gedenken nicht im gewohnten feierlichen Rahmen stattfinden kann.

Ihr Karlheinz Kistner

Bürgermeister