Neues aus Oberreichenbach: Gemeinde Oberreichenbach

Seitenbereiche

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Unser Elektro-Bürgerauto

Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser im Landkreis Calw

Artikel vom 23.09.2020

Im Landkreis Calw gibt es seit Februar 2016 einen ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst.

Dieser begleitet Familien, in denen ein Kind oder ein Elternteil an einer lebensverkürzenden Erkrankung leidet. Dies bringt den Alltag und das Familienleben aus dem Gleichgewicht. Eine Begleitung durch den Kinder- und Jugendhospizdienst bietet Entlastung und Hilfe in dieser extremen Ausnahmesituation und richtet sich individuell nach den Bedürfnissen und Wünschen der Familien. Meistens sind es die gesunden Kinder, mit denen ein Ehrenamtlicher Zeit verbringt. Beim Spielen, Toben, Basteln, Hilfe bei den Hausaufgaben oder kleineren Unternehmungen haben die Ehrenamtlichen immer auch ein offenes Ohr für die Fragen und Ängste der Kinder.

Bereits ab Diagnosestellung kann dieser Dienst die Begleitung beginnen.

Wir tragen die Hoffnung auf Heilung mit der Familie und schenken Zeit, Aufmerksamkeit und Fürsorge. Dieses Angebot ist für die Familien kostenlos.

Dankbare Rückmeldungen der Familien und Kinder für die bisherigen Einsätze ermutigen und bestärken die Ehrenamtlichen in ihrem Dienst.

Aufgrund steigender Nachfrage, müssen dringend neue Mitarbeiter ausgebildet werden. Ab Januar bis Juni 2021 ist ein weiterer Qualifizierungskurs im Kreis Calw geplant. Voraussetzungen sind Spaß an der Arbeit mit Kindern, Interesse an der Hospizarbeit und eine positive Lebenseinstellung mit Offenheit gegenüber anderen Menschen und ihrer Lebensweise. Darüber hinaus sollten Sie ca. 3 – 5 Wochenstunden für dieses Ehrenamt zur Verfügung stellen können.

Ein Informationsabend findet am Mittwoch, 21. Oktober 2020 um 19:00 Uhr im Stationären Hospiz in Nagold (Kernenstraße 95) statt.

Für die Anmeldung zum Informationsabend oder Fragen wenden Sie sich gerne an die Koordinatorin Nadine Tscheuschner 0170/5555 465 kinderhospiz.calw(@)malteser.org