Neues aus Oberreichenbach: Gemeinde Oberreichenbach

Seitenbereiche

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Unser Elektro-Bürgerauto

Schadstoffsammlung Ende Mai nicht an allen Sammelpunkten

Artikel vom 20.05.2020

Am 28. und 29. Mai 2020 stehen wieder zwei Sammeltage für Schadstoffe im Abfallkalender.

Der 28. Mai betrifft Altensteig, Ebhausen, Egenhausen, Haiterbach und Rohrdorf mit ursprünglich neun geplanten Sammelpunkten. Aus Sicherheitsgründen wegen der Corona-Pandemie wird aber nur an vier Standorten gesammelt - dafür dort dann aber jeweils über einen längeren Zeitraum.

Die Schadstoffsammlung am 29. Mai betrifft Bad Liebenzell, Oberreichenbach und Calw mit ursprünglich sieben geplanten Sammelpunkten. Hier wird nur an drei Standorten gesammelt.

Los geht es in Bad Liebenzell am Bahnhof, das Schadstoffmobil steht dort von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr.
Danach können Schadstoffe in Calw-Altburg in der Speßhardter Straße 16 auf dem Parkplatz der Schwarzwaldhalle von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr abgegeben werden.
Der Abschluss findet am 29. Mai von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr in Calw-Wimberg am Festplatz, Ecke Im Windhof/Otto-Göhner-Straße, statt.
Nicht angefahren werden vom Schadstoffmobil am 29. Mai die Sammelpunkte in Beinberg, Maisenbach, Oberreichenbach und Würzbach.

Informationen zur Schadstoffsammlung und alle weiteren Auswirkungen der Corona-Krise auf die Abfallwirtschaft im Landkreis Calw sind bei der Abfallberatung unter der kostenlosen Servicenummer 0800 30 30 839, per Fax 07452 6006-7777, via E-Mail kontakt@awg-info.de oder auch auf der Website unter www.awg-info.de erhältlich.
Dort werden immer die neuesten Informationen eingestellt.