Neues aus Oberreichenbach: Gemeinde Oberreichenbach

Seitenbereiche

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Unser Elektro-Bürgerauto

29 kandidieren für den Gemeinderat

Artikel vom 04.04.2019

Briefwahl online bestellen

Zur Europa- und Kommunalwahl (einschl. Bürgerentscheid) am 26.05.2019 können Wahlscheine per Internet beantragt werden. Beim Aufruf dieses Links

https://ekp.dvvbw.de/intelliform/forms/kivbf/eGovCenter/pool/Wahlschein/KIVBF/dz_ebd_wahlschein/index?ags=08235055

erhalten Sie ein Erfassungsformular für Ihre Antragsdaten.

Die Daten auf Ihrer Wahlbenachrichtigung müssen Sie in das Antragsformular eintragen. Die Wahlbenachrichtigungen werden allen Wahlberechtigten bis spätestens 05.05.2019 zugestellt. Den Wahlschein und die Briefwahlunterlagen senden wir Ihnen anschließend per Post zu. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Wahlamt unter der Tel. 07051 9699-23 oder u.dreher(@)oberreichenbach.de

Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl

Der Gemeindewahlausschuss hat für die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 insgesamt 29 Kandidatinnen und Kandidaten auf vier Wahlvorschlägen zugelassen. Die Bürgerinnen und Bürger haben dabei die Wahl unter 12 Frauen und 17 Männern. 7 wohnen im Ortsteil Oberreichenbach, 13 in Oberkollbach, 7 in Würzbach und 2 in Igelsloch.

Lesen Sie hier die öffentliche Bekanntmachung der Wahlvorschläge mit den Listen der Bewerberinnen und Bewerber