Neues aus Oberreichenbach: Gemeinde Oberreichenbach

Seitenbereiche

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Unser Elektro-Bürgerauto

Kostenlose Antigen-Schnelltests ab 12. April im Oberkollbacher Dorfgemeinschaftshaus

Artikel vom 30.03.2021

Die Kommunen des Landkreises Calw weiten in Abstimmung mit dem Landratsamt Calw flächendeckend die Schnelltestangebote vor Ort aus.

Die angebotenen Schnelltests werden ausschließlich bei Personen ohne typische COVID-19-Symptome durchgeführt. Personen, die Symptome haben oder Kontaktpersonen von Infizierten sind, sollen sich mit einem kostenlosen PCR-Test auf das Coronavirus testen lassen.

Diese für die Bürgerschaft kostenfreien Angebote der Kommunen wird das Unternehmen „Global Quality Sports“, welches normalerweise im Leistungssportbereich Dopingkontrollen durchführt, umsetzen. Der Nachweis über einen negativen Schnelltest kann vor Ort ausgestellt werden.

„Dieser Schritt der Kommunen ist der absolut richtige Weg. Anfang kommender Woche werden wir Schnelltestangebote in allen Städten und Gemeinden im Landkreis Calw haben. Dadurch können wir mögliche Infektionsketten noch schneller unterbrechen und werden in die Lage versetzt, mögliche Öffnungsszenarien durch ein flächendeckendes Testregime positiv zu begleiten“, so Landrat Helmut Riegger.

Bürgermeister Ulrich Bünger als Kreisvorsitzender des Gemeindetags und Sprecher der Bürgermeister im Landkreis Calw unterstreicht das: „Allen Bürgermeistern ist es wichtig, gemeinsam mit dem Landkreis ein flächendeckendes Testangebot in den Kommunen vor Ort nach einheitlichen Standards anzubieten.“

Dabei stehen allen Einwohnern des Landkreises alle Teststationen gleichermaßen zur Verfügung.

Folgende Angebote stehen den Einwohnern des Landkreises Calw ab 06. April 2021 zur Verfügung:

Schnelltestzentren der Kommunen:

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

KommuneTestortÖffnungszeit
AltensteigMusikschuleMontag 11:00 Uhr -13:00 Uhr,
Freitag 08:00 Uhr - 11:00 Uhr
Bad HerrenalbKurhausDonnerstag 15:00 Uhr - 19:00 Uhr
Bad WildbadForum König-Karls-BadMittwoch 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Bad Teinach-ZavelsteinKonsul Niethammer KulturzentrumMontag 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
DobelNeue SporthalleDonnerstag 12:00 Uhr - 14:00 Uhr
EbhausenGemeindehalleMittwoch 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
EgenhausenSilberdistelhalleMontag 07:00 Uhr -10:00 Uhr
EnzklösterleFesthalleMittwoch 11:00 Uhr -12:00 Uhr
GechingenGemeindehalleMittwoch 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
HaiterbachTurnhalle BurgschuleMittwoch 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Höfen an der EnzKursaalDonnerstag, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
NagoldVor dem RathausMittwoch 09:00 Uhr - 13:00 Uhr,
Freitag 12:00 Uhr - 15:00 Uhr,
Samstag 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
NeubulachFesthalleDienstag 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
OberreichenbachDorfgemeinschaftshaus Oberkollbach
Alte Badstraße 90
Montag 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
OstelsheimFoyer FesthalleDienstag 07:00 Uhr - 09:00 Uhr
SimmersfeldAlbblickhalleDienstag 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
UnterreichenbachEvang. GemeindehausDienstag 10:30 Uhr - 13:00 Uhr
WildbergStadthalleFreitag 16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf den Websites der jeweiligen Kommunen.

Schnelltestzentren des Landkreises:

  • Altensteig, ehem. Modehaus Krebs, Rosenstraße 33-35, 72213 Altensteig
  • Calw, Parkplatz Kreisberufsschulzentrum, Oberriedter Straße 5, 75365 Calw
  • Nagold, Eisberg, Gäu-Allee 2, 72202 Nagold
  • Schömberg, Kurhaus, Schwarzwaldstraße 22, 75329 Schömberg

Die Terminvereinbarung in den Schnelltestzentren des Landkreises erfolgt ausschließlich online über die Website des Landkreises Calw unter www.kreis-calw.de/schnelltest. Dort finden Sie auch die genauen Standorte und die Öffnungszeiten, zu denen Schnelltests angeboten werden. Mit der verbindlichen Buchung des Termins wird auch die Einverständniserklärung zur Datenverarbeitung und ggf. Weiterleitung der Daten an das Gesundheitsamt des Landkreises Calw erteilt. Der Abstrich erfolgt durch medizinisch geschultes Personal des DRK über den Nasenrachenraum. Positive Testergebnisse werden an das Gesundheitsamt gemeldet und müssen über einen PCR-Test validiert werden.

Das Gesundheitsamt weist noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass ein negatives Testergebnis nur eine Momentaufnahme darstellt und insbesondere ein negatives Schnelltestergebnis keine vollständige Sicherheit bietet, nicht infektiös zu sein. Daher wird dringend empfohlen, trotz eines negativen Testergebnisses die bekannten Hygieneregeln einzuhalten.