Öffentliche Bekanntmachung: Gemeinde Oberreichenbach

Seitenbereiche

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Unser Elektro-Bürgerauto

Ruhestörungen durch Rasenmäherlärm

Artikel vom 17.06.2020

Sommerzeit heißt auch "Rasenmäherzeit"

und damit sind auch wieder die Beschwerden über Ruhestörungen zu erwarten.

Die Gemeindeverwaltung möchte deshalb auf die rechtlichen Vorgaben hinweisen. Danach dürfen Rasenmäher und andere Maschinen oder Geräte grundsätzlich werktags von 20.00 Uhr abends bis 7.00 Uhr morgens sowie an Sonn- und Feiertagen nicht betrieben werden. Weitere Einzelheiten regelt die Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung des Bundes.

Im Interesse eines guten Nachbarschaftsverhältnisses sollte man sich auch an die allgemein übliche Mittagsruhe (zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr) halten und generell beim Arbeiten mit lärmintensiven Gerätschaften die notwendige Rücksichtnahme walten lassen.