Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Bauplätze (Wohnen)

Nur noch wenige Bauplätze "Im oberen Dorf - Erweiterung" in Oberreichenbach

Für dieses attraktive Baugebiet in Südhanglage können Sie sich noch bewerben. Es sind nur noch wenige Bauplätze frei (siehe rechter Kasten). Warten Sie also nicht zu lange!

Die Erschließung dieses zweiten Bauabschnitts ist im Jahr 2020 geplant. Schauen Sie sich hier den Plan an. Bebaubar werden die Grundstücke voraussichtlich im Frühjahr 2021.

Der Gemeinderat hat am 28.06.2019 die Preise beschlossen. Für die Bauplätze 1 bis 8 sowie 17 und 18: 225,00 €/qm, für die Bauplätze 9 bis 16: 205,00 €/qm.

 

 

Letzter Bauplatz in Würzbach, sofort bebaubar

 

 

Flst.Nr. 580, Tannenweg, (Hanggrundstück), 489 qm, 130,00 €/qm=63.570,00€

Nutzen Sie die Chance auf dieses günstige Grundstück.

Kontakt: Gemeinde Oberreichenbach, Daniel Merkle, Schulstr. 3, 75394 Oberreichenbach, d.merkle@oberreichenbach.de

 

 

Baugebiet nördlich der Waldstraße in Würzbach

Die Bürger der Gemeinde haben sich im Bürgerentscheid am 26.05.2019 FÜR das geplante Baugebiet nördlich des Waldstraße in Würzbach ausgesprochen.

Das Baugebiet befindet sich derzeit im Planungsstadium. Die Ausschreibung der Bauplätze wird voraussichtlich ab Dezember 2019 erfolgen, sofern bis dahin die noch ausstehenden Genehmigungen für das Baugebiet vorliegen. Vergabekriterien und Bauplatzpreise beschließt der Gemeinderat am 22.11.2019. Die Bauplätze werden voraussichtlich im Laufe des Jahres 2021 bebaubar sein. Schauen Sie sich hier den Planentwurf an.

Wenn Sie weiter auf dem Laufenden bleiben wollen, können Sie sich gerne auf unsere unverbindliche Interessentenliste setzen lassen. Schreiben Sie uns eine Mail unter d.merkle(@)oberreichenbach.de und nennen Sie Ihren Namen mit Adresse.

 

 

Denken Sie an unsere Vorteile

- 3.000 Euro pro Kind Bonus bei Kauf von der Gemeinde

- Dorfleben mit Zukunft

- Direkter Glasfaseranschluss bei Neuerschließungen

- Dorfmarkt Oberreichenbach

- Elektro-Bürgerauto & Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

- nur 10 Autominuten in die Große Kreisstadt Calw

- inmitten des Naturparks "Schwarzwald Mitte/Nord" - und vieles mehr

Unsere Kaufkonditionen allgemein

  • Kaufpreis enthält sämtliche Erschließungs- und sonstigen Anliegerbeiträge sowie Anschlussleitungen  für Frisch- und Abwasser.
  • Grunderwerbsteuer und Vertragskosten trägt der Käufer.
  •  Rücktrittsrecht der Gemeinde, wenn Grundstück nicht innerhalb von fünf Jahren bebaut wird
  • Nachzahlungspflicht für den Käufer, wenn Grundstück innerhalb von fünf Jahren mit Gewinn   weiterveräußert wird.
  • Verpflichtung zum Bau einer Retentionszisterne

Infos & Kontakt

In unserem Baugebiet "Im oberen Dorf - Erweiterung" sind nur noch wenige Bauplätze frei!

Aktuell gibt es nur noch die Plätze Nr. 1 und 2, für die Sie sich bewerben können. Bei Interesse zögern Sie nicht, sondern melden sich baldmöglichst bei Gemeindekämmerer Daniel Merkle.

Die Vermarktung unseres neuen Baugebiets in Würzbach (Nördlich der Waldstraße) startet voraussichtlich im Dezember 2019.

 07051 9699-30
Mail schreiben