Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Aktuelles

Minister für Ländlichen Raum besucht Oberreichenbach

Minister Peter Hauk auf Stippvisite im Oberreichenbacher Rathaus

Auf einer Fahrt zu einem Termin in Horb nahm er sich Zeit, die Gemeinde Oberreichenbach kurz kennen zu lernen.

Ihn interessierten vor allem die Themen Bürgerbeteiligung, Elektromobilität sowie die Weiterentwicklung des Rathauses. Herr Hauk zeigte sich beeindruckt von den zahlreichen Projekten der Gemeinde, welche zusammen mit den Bürgern verwirklicht wurden und zum Teil von seinem Ministerium bezuschusst wurden, z.B. das Dorfgemeinschaftshaus in Oberkollbach, der Dorfmarkt oder das Elektro-Bürgerauto. Er beglückwünschte die Bürgerschaft zu diesen gelungenen Projekten.

Besonders beeindruckt war er von den Überlegungen der Gemeinde das Rathaus Oberreichenbach zu sanieren und mit einem Neubau im nördlichen Bereich zu erweitern vor allem nachdem das Projekt als innovativer Holzbau mit vielen Holzelementen verwirklicht werden soll. Er sagte für das Projekt seine Unterstützung zu.

Herr Minister Hauk mit Gästen beim Eintrag ins Gästebuch der Gemeinde

Aktuelles

Was gibt es NEUES
in Oberreichenbach?

Einfach durchblättern!