Gewerbe: Gemeinde Oberreichenbach

Seitenbereiche

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Lebensqualität

durch Nähe

Unser Elektro-Bürgerauto

Interkommunales Gewerbegebiet "Würzbacher Kreuz"

Wer sich in der Region mit seiner Firma ansiedeln möchte, der sollte die Gelegenheit nutzen:

zum Beispiel im IKG Würzbacher Kreuz, bei dem sich die drei Kommunen Calw, Bad Teinach-Zavelstein und Oberreichenbach zur Erschließung eines Interkommunalen Gewerbegebiets zusammen getan haben. Als Zweckverband bieten sie Handwerks- und Gewerbebetrieben in Form von maßgeschneiderten Bauplätzen optimale Bedingungen zur Ansiedlung im rund 10 ha großen Gewerbegebiet Würzbacher Kreuz. Das relativ ebene und komplett von Wald umschlossene Gewerbegebiet befindet sich auf der Nagold-Enz-Platte am westlichen Rand der großen Kreisstadt Calw.

Es liegt zwischen Altburg und Oberreichenbach am Kreisverkehr Würzbacher Kreuz (K4325 und L346) und ist verkehrstechnisch als Pforte zum Schwarzwald, nach Pforzheim und Karlsruhe sehr gut angeschlossen.

Weitere Informationen und Ansprechpartner finden sich auch unter der Verbandshomepage www.ikg-interkom.de