Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Lebensqualität durch Nähe
Senioren

Seniorennachmittag in Oberreichenbach

Im Rahmen der Aktion Lebensqualität durch Nähe hatte der Arbeitskreis Miteinander-Helfende Hände zu einem Seniorennachmittag in das Sportheim nach Oberreichenbach eingeladen. Hier nochmal ein großes Dankeschön für die Überlassung der Räumlichkeiten an den Sportverein Oberreichenbach.

Ca. 70 Senioren und Seniorinnen waren gekommen. Die Besucher kamen aus allen Ortsteilen Oberreichenbachs, aus Oberreichenbach selbst die meisten, aber auch viele Köpfe aus Oberkollbach, Igelsloch und Würzbach. Die 1. Ansprechpartnerin des Arbeitskreises Miteinander-Helfende Hände, Frau Irmgard Albrecht, begrüßte die Gäste. Bei Kaffee und Kuchen kamen viele Gespräche zustande. Den Kuchen hatten die aktiven Frauen des AK's gebacken, sehr schmackhaft, viele verschiedene Sorten; besser als gekaufter Kuchen, wie von den Gästen gewürdigt wurde.

Seniorennachmittag helfende Händer
Seniorennachmittag helfende Händer
Elektrobürgerauto
Elektrobürgerauto

Mobil in Oberreichenbach

Elektro-Bürgerauto
Für alle Oberreichenbacherinnen und Oberreichenbacher fährt das Fahrzeug von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Mit einem Anruf unter Handy-Nr. 0176 75460488 können Sie das Fahrzeug bestellen. Sie werden zu der gewünschten Uhrzeit direkt vor der Haustüre abgeholt.

Poster Elektroauto Oberreichenbach
Poster Elektroauto Oberreichenbach

Betriebskostenpauschale

  • im Ortsteil: 1,00 Euro/Person/Fahrt
  • in Oberreichenbach: 2,00 Euro/Person/Fahrt
  • in die Nachbargemeinden: 3,00 Euro/Person/Fahrt

Die Pauschale wird direkt vom Fahrer kassiert.

Damit alle im DorfMarkt einkaufen können, fährt das Elektro-Bürgerauto kostenlos zum DorfMarkt und wieder zurück. Einfach wie gewohnt unter der Handy-Nr. 0176 75460488 buchen.

Sie sollten spätestens bis 16.00 Uhr des Vorwerktages Ihren Fahrtwunsch anmelden. Je früher Sie anrufen, um so eher kann Ihr Wunsch erfüllt werden.

Das Elektro-Bürgerauto Oberreichenbach als Best-Practice Modell beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ...

Ein herzliches Dankeschön an die Hauptsponsoren, die Energie Calw und das Autohaus Lohre aus Ostelsheim sowie an die über 20 ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer des Elektro-Bürgerauto, ohne die das Projekt nicht möglich gewesen wäre. Es werden ständig Fahrerinnen und Fahrer gesucht.

Interessenten wenden sich an Herrn Bürgermeister Kistner 07051 969910.

Aktive Bürgerbeteiligung